KONRAD MALLOK

Linux und so: rsync mit FTP

08.05.2014 um 0:00 Uhr (Linux)

Da ich gerne mit rsync arbeite, um immer nur die neuesten Dateien abzugleichen, hab ich einen Weg gesucht. So gehts:

1. curlftpfs installieren

aptitude install curlftpfs

Dabei wird auch fuse installiert, welches hierfür benötigt wird.

2. FTP mit curlftpfs mounten

curlftpfs user:password@server.de/Ordner /mnt

Unter /mnt sollte dann der gesamte FTP eingehängt sein.

3. rsync

Diesen kann man dann einfach rsync’en:

rsync -avP /mnt /var/www

Bei Problemen: -> Kommentare. 😉


1 Kommentare

  1. Sören sagt:

    Was genau syncst du damit?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.